Interdisziplinäres Wundforum im Raum Dortmund e. V.

Rezertifizierung

Aspekte der palliativen Wundversorgung und Aspekte der Edukation von Menschen mit chronischen Wunden

Dienstag 10. Oktober 2023
Teilnehmerzahl
25
Dozent
Protz, Kerstin

Zum Anmeldeformular
Achtung: Es gilt die 2G+-Regel: Geimpft oder Genesen und Getestet.
Initiative Chronische Wunden e.V. Wenn eine erfolgreiche kausale Therapie der zugrunde liegenden Krebserkrankung nicht mehr möglich ist, handelt es sich um eine Palliativsituation. Die lokale Wundtherapie ist somit nur eine unterstützende Maßnahme. Der Fokus liegt auf der psychosozialen Betreuung und Symptomlinderung von schwerstkranken Menschen unter Wahrung ihrer Würde und Selbstbestimmung. Vorrangige Ziele sind die Minderung von Schmerzen und die Steigerung der Lebensqualität sowie möglichst geringe Belastungen durch die notwendigen therapeutischen Maßnahmen. Der Schwerpunkt in dieser Veranstaltung liegt auf der Linderung der wundassoziierten Symptome: Körperbildstörungen, Schmerzen, Juckreiz, Gerüche, hohe Exsudation und Blutungen.
Zu den pflegerischen Qualifikationen gehört die Befähigung zur Anleitung des Patienten im gesundheitsbezogenen Selbstmanagement. Ein Patient, der sich aktiv in die Versorgung einbringen kann, wird zum Partner in der Versorgung. Somit wird der häufig geäußerten Empfindung „auf die Wunde reduziert zu werden“ gemeinsam entgegengearbeitet. Ziel ist, dass das Vertrauen des Patienten in seine eigenen Fähigkeiten gestärkt ist und er einen Kompetenzzuwachs erfährt. Die Teilnehmer lernen die Grundsätze der Edukation kennen, vergleichen und bewerten Patientenbroschüren und können die Edukation situations- und patientengerecht in der Praxis umsetzen.

Teilnahmegebühr

115,- € Mitglied
145,- € Nicht-Mitglied

Veranstaltungsort

Klinikum Westfalen Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Am Knappschaftskrankenhaus 1, (ehem. Wieckesweg 27)
44309 Dortmund
Parkplätze stehen an der S-Bahn-Haltestelle zur Verfügung.

Ansprechpartner

Simone Müller
info@wundforum-dortmund.de
0231 - 922-1807
zurück zur Übersicht

Anmeldeformular

Sie können sich bequem online anmelden.
Wenn Sie Probleme bei der Anmeldung zum Lehrgang Wundexperte ICW haben, wird Ihnen Frau Simone Müller unter Telefon: 0231 - 90 21 807 helfen.


Achtung: Es gilt die 2G+-Regel: Geimpft oder Genesen und Getestet.


Achtung: Es gilt die 2G+-Regel: Geimpft oder Genesen und Getestet.