Interdisziplinäres Wundforum im Raum Dortmund e. V.

Rezertifizierung

Wundauflagen – wann was warum und was kann weg? (4 UE) / Bildbetrachtung und Bildbeschreibung „nur ohne Kunst“ Wir üben an Fallbeispielen. Eine interaktive Fortbildung für Mitmacher. (4UE)

Dienstag 6. Februar 2024 von 08:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Teilnehmerzahl
15
Dozent
Wesenberg, Ulrike
Es gelten die aktuellen Corona-Bstimmungen des Landes NRW.

Leider Ausgebucht

Ausgebucht

Initiative Chronische Wunden e.V.

Wundauflagen – wann was warum und was kann weg? (4 UE)

Im Dschungel der Wundauflagen die richtigen zu finden und warum dieses Thema immer mehr an Bedeutung gewinnt.
Inhalte:
- Vorstellung der unterschiedlichsten Wundauflagen und deren Anwendung in den Heilungsphasen
- natürlich auch Kontraindikationen in der Anwendung von Wundauflagen und das „WARUM“ und was kann „WEG“

Bildbetrachtung und Bildbeschreibung „nur ohne Kunst“ Wir üben an Fallbeispielen. Eine interaktive Fortbildung für Mitmacher. (4UE)

- Wundbeurteilung mit der Erarbeitung von guten und rechtssicheren Formulierungen

Teilnahmegebühr

115,- € Mitglied
145,- € Nicht-Mitglied

Veranstaltungsort

Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund
Volksgartenstraße 40
44388 Dortmund
Parkplätze: Direkt am Haus stehen Ihnen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung, die Sie von der Volksgartenstraße aus anfahren können.

Ansprechpartner

Simone Müller
info@wundforum-dortmund.de
0231 - 922-1807
zurück zur Übersicht